sharehausen – Geteilte Mobilität in Schaffhausen

Gemeinsam geteilte ­Mobilität ins Rollen ­bringen! Schaffhausen ermöglicht Sharing-Angebote im Stadtverkehr. Diesem Leitsatz aus der Smart-City-Strategie der Stadt wird mit dem Projekt «Sharehausen» Leben eingehaucht. Einerseits wird ein standort- und bedarfsorientiertes Konzept entwickelt, welches Antworten auf wichtige Detailfragen liefert. Andererseits wird mittels Ideenwettbewerb ein bedürfnisorientierter Pilotversuch durchgeführt. So soll Schaffhausen in einem zweistufigen Verfahren mit… sharehausen – Geteilte Mobilität in Schaffhausen weiterlesen

Überblick über neue und bestehende Mobilitätsangebote

Fast wöchentlich entstehen neue Mobilitätsangebote und kommen neue Unternehmen auf den Markt. Im Kontext dieses starken Wandels der Mobilitätsbranche ist es für Fachleute, Behörden, Unternehmen, Anbieter oder interessierte Privatpersonen kaum mehr möglich, die Übersicht zu behalten. Kaum jemand kennt den Unterschied zwischen Ridehailing- und Ridesharing-Diensten oder weiss, was „Go!“ oder „Sowiduu“ genau anbieten. Hier setzt… Überblick über neue und bestehende Mobilitätsangebote weiterlesen

Mobilitätsstation mit E-Fahrzeugen ist Realität

Multimodale, volldigitalisierte, dekarboniserte und geteilte Mobilität mit Anzeige aller im Umfeld öffentlichen Mobilitätsangebote in der Trafikpoint-App. Mobility as a Service mit anzeigen, buchen, bezahlen öffnen/schliessen verschiedenster E-Fahrzeuge ist Realität und steht für Wohnareale oder Firmenflotten bereit. Warum ist das sinnvoll? Mobilitätsstationen stärken den Umweltverbund. Neben E-Autos gibts E-Roller, E-Cargobike und E-Bike. Dies stärkt den öV,… Mobilitätsstation mit E-Fahrzeugen ist Realität weiterlesen

SBB Governance Kriterien für Mikromobilitätsanbieter

Die SBB hat in den vergangen Jahren mehrere Sharing Zonen für Mikromobilitätsangebote eröffnet, u.a. in Zürich. Hierbei hat die SBB mit allen beteiligten Anbietern die Einhaltung umfassenden Governance-Kriterien (siehe unten) vertraglich vereinbart. Die Kriterien regeln Integration, Nutzung und Abstellung von Sharing-Fahrzeugen auf der Bahnhofsfläche an den SBB Sharing-Zonen und gelten zusätzlich zur jeweiligen Hausordnung. Sie… SBB Governance Kriterien für Mikromobilitätsanbieter weiterlesen

Bikesharing im Glattal

Präsentation im rahmen von Impuls Mobilität des Kantons Zürich von PubliBike mit diversen Zahlen und Herauforderungen zur Abschätzung des Potentials von Bikesharing in Agglomerationen. Zur Eröffnung des Bikesharings im Glattal gibt es im Limmattaler auch einen Medienbericht. Der Kanton Zürich hat im Bericht zum Aggloprogramm zudem darüber geschrieben (S. 118). Bildquelle: Twitter, Dominic Lüthy